Via Mobil – Caravan mit Anhänger als Begleitmaßnahme für die 3. Sächsische Landesausstellung

Category
Wanderausstellung
Ort wechselnd
Maßnahme Wanderausstellung
Ausstellungsfläche wechselnd
Leistungen Gestaltung Caravan
Leistungszeit 2009-2011
Auftraggeber Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Martin Roth, Michael John
Eröffnung 21.05.2011
Fotos Karl Frevert
 
Das Via Mobil ist ein Caravangespann, welches zu einer interaktiven, mobilen Ausstellung und Präsentationsfläche umgebaut wurde. Als rollender Botschafter wirbt es für die 3. Sächsische Landesausstellung im Kaisertrutz Görlitz auf einer Europatournee. Auf zwei Touren entlang der historischen Via Regia von Frankfurt am Main bis nach Krakau und über die alten Handelswege hinaus bis nach Santiago de Compostella im Westen und Kiew im Osten durchquert das Via Mobil den Europäischen Kontinent und stellt eine Verbindung zwischen Vergangenheit und Zukunft der Via Regia dar.