„Rassendiagnose Zigeuner“

Category
Wanderausstellung
Ort Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände Nürnberg, Thüringer Landtag, Stadtmuseum Duisburg
Maßnahme Wanderausstellung
Ausstellungsfläche wechselnd
Leistungen Ausstellungsarchitektur Lph 1-8 (Leistung TD für Matthies & Schnegg GbR)
Leistungszeit November 2016 bis Mai 2017
Auftraggeber Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma/Matthies & Schnegg GbR
Eröffnung 08.05.2017 in Nürnberg
Fotos Julia Schnegg
 
Der Fokus der Ausstellung liegt auf dem Völkermord an den Sinti und Roma im Deutschen Reich und im vom Deutschen Reich besetzten Europa.
Der Gestaltungsansatz mit zwei Präsentationsebenen verdeutlicht die unterschiedlichen Perspektiven der Opfer und Täter. Die vor der Zerstörung geretteten Privatfotos der Opfer stehen im Mittelpunkt und werden auf fast senkrechten Tafeln und optisch herausgehoben durch blaue Passepartouts präsentiert, während die Dokumente zu den Kapiteln Einleitung und Nachkriegszeit auf fast waagerechten Tischen platziert werden.