Transregionale Themenausstellungsfläche – Schreibkulturen in Südostasien

Category
Sonderausstellung
Ort Humboldt Forum Berlin / Museum für Asiatische Kunst Berlin
Maßnahme Sonderausstellung
Ausstellungsfläche 200 m2
Team Anke Tiggemann, Johanna Misselwitz, Thomas Doetsch
Leistungen Ausstellungsarchitektur Lph 1-9, Planung, Produktion und Ausführung
Leistungszeit Mai 2020 bis Oktober 2021
Auftraggeber Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Museum für asiatische Kunst/ Dr. Koch
Eröffnung 21.09.2021
Fotos Karl Frevert
 
Die Sonderausstellungsfläche Transregionale Themenausstellungsfläche im Humboldt Forum liegt an der räumlichen Schnittstelle zwischen den Bereichen China, Korea und Japan. Die erste Sonderausstellung hat die Schreibkünste und Schriftkulturen in Südostasien zu Thema. Die faszinierenden Schriftzeichen sind gleichzeitig Kommunikationsmittel und Medium für Künstler*innen. Die Präsentation zeigt die künstlerische Auseinandersetzung mit klassischen Texten und zeitgenössischer Umsetzung.